2. Juni 2022 – Ausflug der Union-Frauen

2. Juni 2022 – Ausflug der Union-Frauen

Donnerstag, 2. Juni 2022
Abfahrt: 7.30 Uhr am ADEG-Parkplatz in St.Florian
Rückkehr: ca. 20.30 Uhr
Fahrtkosten: € 32,– pro Person inkl. Führungen
Bitte Reisepass und Maske mitnehmen

Programm:

  • Betriebsbesichtigung Fa. SONNENMOOR in Antering Führung mit Produktvorstellung – Beginn: 9:15 Uhr
  • Anschließend Mittagessen im Grünauerhof in Wals b. Szbg.
  • Am Nachmittag – Besuch der Wallfahrtskirche Maria Kirchental in St. Martin bei Lofer (genannt der Pinzgauer-Dom)
  • Führung, Besichtigung und kleine Andacht mit dem zuständigen Rektor in der Wallfahrtskirche.
  • Eventuell ist noch Zeit für einen Kaffee an diesem schönen Ort!
  • Der gemütliche Abschluss des Ausfluges findet in Geretsberg im „JAGDHAUS“ statt.

Bitte um baldige Anmeldung u. Einzahlung bei Irene Kinzl – Rainding, Tel. 0676/81426215 oder bei den UNION-Turnerinnen.

Ich darf Euch zu dieser Fahrt sehr herzlich einladen und freue mich auf einen schönen Ausflugstag im Salzburger Land.

Irene Kinzl UNION – St.Florian am Inn

Generalversammlung der Union St. Florian am Inn

Generalversammlung der Union St. Florian am Inn

Am 23. Oktober 2021 fand im Saal des Landhotels St. Florian am Inn die Generalversammlung der SPORTUNION St. Florian am Inn statt. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken präsentierte Obmann Martin Reschenhofer seinen Bericht über die Ereignisse, Aktivitäten und Zahlen der vergangenen Jahre.

Generalversammlung der Union St. Florian am Inn

Auf der Tagesordnung standen auch Ehrungen mit dem Verdienstzeichen der Landes Union aufgrund von langjähriger Mitgliedschaft und ehrenamtlicher Funktionärstätigkeit einzelner Personen im Verein.

Helga Hintermayer aus Stocket wurde zur Ehrenobfrau, Christa Desch aus Schärding, Irene Kinzl aus Rainding und Herbert Lang aus Haid zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Hervorgehoben sei an dieser Stelle die oft unterschätzte Bedeutung von ehrenamtlicher und unentgeltlicher Arbeit zum Wohle aller Altersklassen im Verein. Die nachhaltige Wirkung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, die Gesunderhaltung und die sportliche Entwicklung der Menschen einer Region hinterlassen demzufolge auch einen bleibenden Fußabdruck für kommende Generationen.

Durch die fachkompetenten Referate von Hannes Part – Kassier, Irene Kinzl – Frauenturnen, Christa Desch – Gesundheitsriege, Herbert Lang – Herrenturnen, Jürgen Bauer – Tennis und Uwe Punkenhofer – Laufen, gestaltete sich der Abend sehr interessant und informativ.

Trotz Corona Krise ist es dem engagierten UNION – Team gelungen, die Mitgliederzahl in den letzten drei Jahren um 25% zu steigern. Großen DANK an dieser Stelle für die Ausdauer, Geduld und unaufhaltsame Motivation in dieser besonderen Zeiten.

Im Zuge dieser Zusammenkunft und unter Anwesenheit von Bezirks–UNION Obmann Anton Königsberger führte Bürgermeister Dipl. Ing. Bernhard Brait die Neuwahl des Vereinsvorstandes durch.

Das Team der UNION möchte sich bei allen Gästen, dem Wirte-Team, bei allen Sponsoren sowie bei allen Helferinnen und Helfern in den Sektionen bedanken und freut sich auf viele weitere gesunde, sportliche und erfolgreiche Jahre.

Neuer Termin 20. April 2022 – Motivationsvortrag Günther Weidlinger

Neuer Termin 20. April 2022 – Motivationsvortrag Günther Weidlinger

Sportmotivationsvortrag

der SPORTUNION Sektion Laufen (Uwe Punkenhofer) und gesunde Gemeinde St. Florian am Inn wird findet am 20. April 2022 um 19:00 Uhr in der LFS Otterbach statt.

Referent: Günther Weidlinger, Mentaltrainer, Profilaufcoach, Dipl. Sportmanager und OÖLV Vorstandsmitglied (8 österreichische Rekorde von 1.500 m bis zum Marathon und viele Starts bzw. Topplätze bei Europa- und Weltmeisterschaften, vier Teilnahmen an Olympischen Spielen sowie 20-jährige Erfahrung als Hochleistungssportler)

Für Imbiss und Getränke ist gesorgt. Es gelten die zum Termin aktuellen Corona Maßnahmen.

Der Eintritt von € 8,- pro Person wird für einen wohltätigen Zweck gespendet. Großen Dank an alle Sponsoren, Partner, Helfer/Helferinnen.

Kinder-Olympiade 2022

Kinderolympiade 2022 Union St. Florian am Inn

Kinder und Nachwuchsarbeit liegt uns sehr am Herzen. Umso mehr freut es uns, dass aus heutiger Sicht wieder unsere traditionelle Kinderolympiade stattfinden kann.

Geplant ist diese für Samstagnachmittag, den 25.06.2022 am Sportgelände in Pramhof.
Detaillierte Informationen werden zeitgerecht bekannt gegeben.

Wir freuen uns schon auf einen tollen Nachmittag mit vielen kleinen und großen SportlerInnen!

Zeit für DICH – Zeit für Yoga unter freiem Himmel

Zeit für DICH – Zeit für Yoga unter freiem Himmel

Die Union St. Florian bietet ab sofort unter der Leitung von Manuela Zehentmayer jeder/em Yoga-Begeisterte/r oder Yoga-Interessierten Mittwochs und/oder Freitags um 18:00 Uhr die Teilnahme an Outdoor-Yoga-Stunden in Kleingruppen an.

Nähere Informationen unter Sektionen/Yoga

Wer Yoga übt, entfernt das Unkraut aus dem Körper, sodass der Garten wachsen kann.

Bellur Krishnamachar Sundararaja Iyengar, Erfinder des Iyengar-Yoga

25. April 2021 Union Gedenkgottesdienst

25. April 2021 Union Gedenkgottesdienst

Der UNION-Gedenkgottesdienst am Sonntag, 25.04.2021 findet um 10:15 Uhr in der Pfarrkirche St. Florian am Inn statt. Diakon Wolfgang Zopf wird uns durch den Gottesdienst leiten, die musikalische Umrahmung wird eine Überraschung und Leckerbissen sein.

(Anmerkung: Der Frühschoppen wird dieses Jahr leider abgesagt)

Zur Messe:

Wer gerne zur Messe kommen möchte, mag sich bitte beim jeweiligen Sektionsleiter/in oder bei Birgit Hofstetter anmelden.

50 Personen sind erlaubt. Familien, Ehepartner dürfen natürlich beieinander sitzen.

In der Kirche gibt es die gültigen Abstandsmarkierungen und es ist eine FFP 2 Maske tragen. Im Außenbereich, vor und nach der Kirche, bitten wir euch, zwei Meter zueinander Abstand zu halten.

Ganz allgemein empfehle ich jedem/jeder tags zuvor testen zu gehen oder sich zumindest richtig selbst zu testen wann und wo immer man mit anderen Mitmenschen zusammen kommt, BITTE.

Ich danke euch und freue mich auf die gemeinsame Gedenkfeier!

Alles Gute und Gesundheit!

Euer Obmann

FIT MIT Verantwortung in den Frühling

FIT MIT Verantwortung in den Frühling

Der Frühling steht in den Startlöchern und viele von uns freuen sich schon darauf, sich wieder in der freien Natur bewegen und fit halten zu können. Der offizielle Betrieb in unseren Sportstätten, bis auf wenige Ausnahmen, ist leider noch nicht möglich. Aber jeder kann für sich selbst auf seine Gesundheit und Fitness achten, indem er beispielsweise in unseren schönen Erholungsregionen laufen, walken oder spazieren geht.

Schauen wir dabei alle gemeinsam, wenn man sich wo trifft oder zusammenkommt, dass diszipliniert und regelmäßig getestet wird. Das ist gelebte Verantwortung gegenüber „meinem Nächsten“.

Leisten wir alle einen Beitrag, damit Infektionsketten durchbrochen werden!

Mit SICHERHEIT Sport

so betreten wir mit noch größerer Verantwortung für eure Gesundheit die Saison Herbst/Winter/Frühjahr 20/21.

Nach den jeweils aktuellen Sicherheits- und Hygienebestimmungen der örtlichen Ämter und Behörden, des Landes OÖ. und des österreichischen Gesundheitsministeriums werden unsere Sportbereiche bis spätestens November 2020 überlegt und sorgsam aktiviert.

Informationen zu den Startterminen und gelebten Sicherheitsmaßnahmen sind unter der jeweiligen Sektion auf unserer Union Homepage zu finden bzw. erhaltet ihr diese von den Sektionsleiterinnen / Sektionsleitern sowie den Vorturnerinnen / Vorturnern.

Die wichtigsten Maßnahmen im Überblick:

  • Abstand halten,
  • in die Ellenbeuge niesen,
  • kein Händeschütteln,
  • keine Umarmungen,
  • sinnvolle Desinfektionsmaßnahmen vor, während und nach dem Sport,
  • Führen einer Anwesenheitsliste,
  • zur Unterlage bitte eigene Matte und großes Handtuch mitbringen,
  • regelmäßiges und intensives Lüften,
  • Händewaschen mit Seife,
  • im Turnsaal gibt es keine Maskenpflicht und
  • „logisch“, nur wenn ich mich gesund fühle, gehe ich zur Sportgruppe.

Sport und Bewegung unter sicherer und fachkundiger Anleitung ist unverzichtbar. Dies verleiht uns Ausdauer, Kraft und Belastbarkeit aber auch Entspannung und Zufriedenheit zur Erhaltung unserer inneren Ausgeglichenheit.

Vielen Dank für eure Unterstützung und anerkennenden Dank allen Sponsoren und Partnern.

Euer Obmann Martin Reschenhofer


Wiederaufnahme des UNION Turnbetriebs für Herbst 2020 geplant

Wiederaufnahme des UNION Turnbetriebs für Herbst 2020 geplant

In Absprache mit den jeweiligen Sektionsleitern/Innen ist die Wiederaufnahme des Turnbetriebes der UNION St. Florian am Inn in den Sektionen Frauenturnen, Männerturnen und Gesundheitsriege/Hockergymnastik entsprechend der neuen Situation zu Covid 19 und den einhergehenden Sicherheitsbestimmungen mit September 2020 geplant.

Wir wünschen allen schöne, sportlich gesunde Sommermonate und freuen uns auf ein Wiedersehen im Herbst!