Einladung zum Union Frauenausflug im Juni 2024

Ausflug der TurnerDamen St. Florian am Inn

Am Donnerstag, den 13. Juni 2024 findet der nächste Union Ausflug der Turnerdamen statt.

Auf dem Programm steht:


06:30 Abfahrt am Sportplatz in Pramhof

10:00 Uhr Führung im Stift Hl. Kreuz im Wiederwald mit anschließendem Mittagessen im Stiftsgasthof (https://www.stift-heiligenkreuz.org/)

12:15 Uhr Weiterfahrt nach Baden bei Wien: Besuch des Rosariums, Kurpark, Casino, Zeit für Kaffee oder Einkaufen im Zentrum von Baden (https://www.tourismus.baden.at/)

16:00 Uhr Einkehr im Heurigenlokal Ganneshofer in Sooß

ca. 17:45 Uhr Antritt Rückfahrt (geschätzte Rückkehr um ca. 21:00 Uhr)

Fahrtkosten: EUR 45,– inkl. Stiftsführung


Bitte um baldige Anmeldung und Einzahlung bei Irene Kinzl unter Tel. 0676/81426215 oder bei den UNION-Turnerinnen.

Ich freue mich auf einen schönen Ausflug mit Euch im Juni!

Eure Irene Kinzl/Union St. Florian am Inn

Hobby Horsing Turnier in St. Florian am Inn/April 2024

Hobby Horsing Turnier in St. Florian am Inn/April 2024

Am vergangenen Wochenende erlebte unser kleines St. Florian am Inn ein außergewöhnliches Spektakel, als das erste Hobby Horsing-Turnier der Union St. Florian am Inn stattfand. Unter strahlend blauem Himmel kamen Reiterinnen und Reiter in 3 Altersgruppen zusammen, um ihre kunstvoll gestalteten Steckenpferde in Aktion zu präsentieren.

Das Hobby Horsing, eine Trendsportart, die ihren Ursprung in Finnland hat, gewinnt weltweit an Popularität. Dieses Turnier war keine Ausnahme. Viele kunstvoll gestaltete Hobby Horse waren dabei, die die Teilnehmerinnen zum Teil selbst oder mit der Mithilfe der Mütter selbst genäht oder gefertigt haben.

Bei den Programmpunkten Zeitspringen, Dressur und Mächtigkeitsspringen wurde den Zuschauern und Hobby Horse Begeisterten zahlreicht beeindruckende Leistungen vorgeführt. Mara Brand flog mit Ihrem Star beim Mächtigkeitsspringen über unglaubliche 115cm und gewann damit den ersten Preis. Überreicht wurden die zahlreichen Preise und Pokale von unserem Herrn Bürgermeister Bernhard Breit.

Eine großartige Atmosphäre und begeisterte Stimmung waren bei allen Beteiligten über den ganzen Veranstaltungstag zu spüren. Das Hobby Horsing-Turnier der Union St. Florian am Inn war ein voller Erfolg und hinterlässt bei allen Teilnehmerinnen und Zuschauern unvergessliche Eindrücke. 

Auf diesem Wege möchte sich die Sektion Hobby Horse der Union St. Florian am Inn natürlich auch noch bei allen ihren Unterstützern recht herzlich bedanken.

Lang Group, Schärdinger Granit, Druckermax, Raiffeisenbank St. Florian am Inn, Karina Helm (Reitershop St. Marienkirchen, Geroldinger Sigharting, Marietta Bittner, Moser Metzgerei, BAV, Sparkasse Schärding, Fam. Bittner, und allen Helfern, Eltern und Unterstützern der Sektion Hobby Horsing Union St. Florian am Inn.

Herbstausflug der Union Turner-Damen

Turnerdamen Ausflug im Herbst

Das schöne Herbstwetter im Oktober nutzten die Damen vom UNION-Frauenturnen St.Florian am Inn für einen Ausflug zum BIO-Gemüsehof in Geinberg. Bei einer Führung durch den Betrieb wurde ausführlich über Nachhaltigkeit, umweltschonende Produktion und das Energiekonzept informiert. Den gemütlichen Abschluss des Herbstausfluges verbrachten die 22 Turnerinnen beim Kleinen Italiener in Geinberg. 

45 Jahre Union St. Florian am Inn

Danke an unseren Vizepräsidenten der SPORTUNION OÖ, Konsulent Wolfgang Pesendorfer, für seinen Besuch und sein ehrenamtliches Mitwirken am Jubiläumsfesttag, 45 Jahre SPORTUNION ST. Florian am Inn, Sonntag, 12.09.2023 im Saal der landwirtschaftlichen Berufsfachschule Otterbach.

Bei wunderbarem Wetter durften wir ein großartiges Fest mit vielen Besucherinnen und Besuchern im Saal und im Außenbereich anlässlich der 45 Jahre SPORTUNION St. Florian am Inn abhalten.

Mit dem Festgottesdienst, gestaltet von Diakon Wolfgang Zopf sowie den Ministrantinnen, HelferInnen und dem Musikverein St. Florian/Inn, wurde die Veranstaltung unter Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste, Obleute und Mitgliedern von Vereinen sowie geschätzter Persönlichkeiten, gestartet.

Der hervorragende musikalische Frühschoppen, gestaltet durch unseren örtlichen Musikverein, eröffnete den Festakt mit Totengedenken sowie Ansprachen von Bürgermeister Bernhard Brait, Vizebürgermeister Thomas Strauß, unserem Bezirks – Union Obmann Anton Königsberger, Vizepräsident der SPORTUNION OÖ Konsulent Wolfgang Pesendorfer, unserer Ehrenobfrau Helga Hintermayer sowie der Sektionsleiterin Damenturnen Irene Kinzl.

Unzählige wunderschöne Erinnerungen der sportlichen Aktivitäten und gesellschaftlichen Höhepunkten der letzten 45 Jahre erfüllten uns mit großem Respekt, Freude und Dankbarkeit.   

Den visuellen Höhepunkt des gemütlichen Beisammenseins, mit einer ausgezeichneten kulinarischen Umrahmung, stellte der umfangreiche geschichtliche Rückblick mittels Video–Beamer Präsentation dar, gestaltet durch Birgit Hofstetter unter dankbarer Mitwirkung von Franz Schmid und Mulitzer Gregor.

Unter dem Motto „Altes bewahren und Mut zu NEUEM, denn nur gemeinsam sind wir stark“ kam es unter den Anwesenden zu den wohlverdienten Ehrungen langjähriger Mitglieder sowie den Tennis-Nachwuchstalenten Sophia Haslehner und Luca Hofstetter.

Ehrungen sollen ein großer Ansporn für alle Kinder, Jugendliche und Menschen jeden Alters sein. Mit Fleiß, Ausdauer und Disziplin kann Großes erreicht werden.

Vielen, vielen DANK für die ausdauernde und ehrenamtliche Arbeit im Verein, in allen Sektionen, bei allen Festlichkeiten, darf ich als Obmann der SPORTUNION St. Florian am Inn, unserem UNION Vorstand, sowie den zahlreichen und ausdauernden Helferinnen und Helfern aussprechen, ohne die so ein herrliches Fest niemals möglich gewesen wäre.

Danke an das Team der landwirtschaftlichen Fachschule Otterbach, unseren Turnerfrauen für das Kuchenbuffet, unserem Fotografen Günther Koglek, beim Blumengeschäft „Die Blume“, der Brauerei Baumgartner, dem Autohaus Schröckeneder, sowie den Kinderfreunden von St. Florian am Inn für die Unterstützung.

Mit sportlichen Grüßen,

Obmann SPORTUNION  St. Florian am Inn,

Martin Reschenhofer

Hobbyhorsing & Plogging on Tour

Plogging und Hobbyhorsing on Tour

Die erste Hobbyhorsing-Ploggingtour mit dem Zsamramsack war eine wundervolle und lehrreiche Erfahrung, nicht nur für die Natur, sondern auch zum Wohle von Mensch und Tier!  Gemeinsam haben wir mit unseren schönen Steckenpferden unsere Umgebung erkundet, Müll gesammelt und dabei nicht nur die Schönheit unserer Umwelt bewahrt, sondern auch aktiv etwas für unsere Gesundheit getan. Es war beeindruckend zu sehen, wie sehr uns dieses gemeinsame Hobby verbindet und inspiriert, denn Hobbyhorsing besteht nicht nur aus Schritt, Trab, Galopp, Tölt und Rennspass sondern auch aus Achtsamkeit. 

Wir haben gelernt, wie wichtig es ist, die Natur zu schützen und zu respektieren, denn das hat direkte Auswirkungen auf unsere eigene Lebensqualität und die der Tiere um uns herum. Jedes gesammelte Stück Müll war nicht nur ein Beitrag zum Umweltschutz, sondern auch zum Wohlergehen unserer Gemeinschaft.

Danke an alle, die Teil dieses besonderen Erlebnisses waren! Lasst uns weiterhin unsere Leidenschaft teilen und andere dazu ermutigen, sich uns anzuschließen. Gemeinsam können wir einen positiven Einfluss auf Mensch, Tier und Natur haben.  #Hobbyhorsing#Plogging #Gemeinschaft #Umweltschutz #Gesundheit

Christina vom Plogging Team

Kinderolympiade 2023

Kinderolympiade 2023 Union St. Florian am Inn

Bei herrlichem Wetter und im Beisein vieler Eltern, Großeltern, Verwandten und
Ehrengästen fand am 24. Juni 2023 die Kinderolympiade der SPORTUNION St. Florian am Inn
statt. Die unterschiedlichen Sportstationen förderten im spielerischen Wettkampf
Koordination, Schnelligkeit, Ausdauer, Konzentration, Sprungkraft, Geschicklichkeit und das
läuferische Können der Kinder.

Die Veranstaltung auf der gepflegten Sportanlage in Pramhof
ermöglichte dieses Jahr 71 Kindern bis zum 12. Lebensjahr eine sportliche Abwechslung.
Zusätzlicher Höhepunkt stellte der Zielspritzbewerb der lokalen Jugendfeuerwehr dar. Viele
ehrenamtliche und unentgeltliche Helferinnen und Helfer sorgten für einen perfekten
Ablauf und stärkten so das Gefühl des Miteinanders. Nach der gerechten Auswertung gab es
als Anerkennung für die erbrachten Leistungen großartige Preise, Medaillen und Pokale,
Urkunden, Essen und Trinken sowie leckeres Eis der Kinderfreunde. Einen wunderbaren
Ausklang schaffte das traditionelle Sonnwendfeuer.

Größten Dank und Anerkennung an das Organisationsteam der Kinderolympiade!

Die SPORTUNION St. Florian am Inn bedankt sich auf diesem Wege bei der freiwilligen
Feuerwehrjugend St. Florian am Inn, den Clean4tler*Innen, den Kinderfreunden, bei allen
Sponsoren und Partnern und bei allen ehrenamtlichen Mitwirkenden für die tatkräftige
Unterstützung. Wir freuen uns auf die nächste Kinderolympiade im kommenden Jahr!

Benefizlauf erbringt 10.000 € zugunsten der Stiftung der Kinderklinik Passau

Benefizlauf erbringt 10.000 € zugunsten der Stiftung der Kinderklinik Passau

Die Sportunion St. Florian am Inn, Sektion Laufen, hat einen Benefizlauf zugunsten der Stiftung Kinderlächeln veranstaltet. Den Lauf für kranke Kinder organisierten Sandra Glinsner und Uwe Punkenhofer von der Union mit Ihrem Team.

100 Erwachsene und 50 Kinder beteiligten sich am Laufen, Walken und Spazierengehen auf der 5 km bzw. 8 km langen Strecke durch das Grüntal. Wer sich nicht sportlich beteiligen wollte, konnte auch einfach nur spenden. Am Zieleinlauf gab es für die Sportler gratis Obst und Getränke. Auch Schärdings Bürgermeister Günter Streicher mit seiner Frau Doris nahm am Sportevent für den guten Zweck teil. Für die Kinder waren eine große Hüpfburg und ein Hobby Horsing Parkour aufgebaut. Die Kinderfreunde St. Florian und Schärding boten Outdoorspiele und Kinderschminken an. Auch zwei Clowns betätigten sich sportlich und zauberten so ein Kinderlächeln. Einen Sieger gab es beim bereits zweiten Benefizlauf jedoch nicht, da das Motto „Dabeisein und Spenden“ lautete.

Insgesamt wurden 10.000 € gespendet, die der Stiftung der Kinderklinik Passau zugutekommen. Diese unterstützt Kinder und Eltern dort, wo das öffentliche System Lücken hinterlässt.

Die Organisatoren bedanken sich bei allen Firmen und freiwilligen SpenderInnen. Besonderer Dank gilt dem Fitnessstudio Energy und dem Sportservice Auzinger, die mit einer großen Anzahl von TeilnehmerInnen vertreten waren und großzügig spendeten.

Ausflug der UNION Frauen St. Florian

UNION Frauen Ausflug Mai 2023

Ein wunderschöner Tag begleitete die UNION Frauen von St. Florian am Inn bei ihrer Ausflugsfahrt.

Sie besuchten den Schokolatier Mayr in Meggenhofen wo sie selbstgemachte Schokolade verkosten und genießen konnten.

Weiters machten sie eine Führung beim ORF in Linz.

Den Nachmittag verbrachten die UNION Damen im Rahmen einer Führung beim Pankrazhofer in Tragwein, Heimat der Essigmacherinnen.

Der gemütliche Abschluss führte zum Schloss Wallsee, wo ein Mostheuriger besucht wurde.

Benefizlauf für die Ukraine – Sektion Laufen

Am 02.04.2022 organisierte die Union St. Florian, Sektion Laufen, einen Benefizlauf für die Ukraine. Ziel war es, rasche und unbürokratische Hilfe zu leisten. Die Sektion freut sich, mit nachträglichen Spenden gesamt 1.630 Euro an den Verein 4×4 übergeben zu dürfen. Das Geld wird für Medikamente und Verbandsmaterial verwendet, die von dem Verein direkt in die Kriegsgebiete in der Ukraine geliefert werden.

Großer Dank an alle, die trotz Schneefall und Kälte gekommen sind und großzügig gespendet haben,

so die Organisatoren Sandra Glinsner und Uwe Punkenhofer.